justlandPLUS bei PlanoPrint

Schierling. Die justlandPLUS GmbH besuchte am 10.07.2018 im Zuge eines Betriebsausflugs die Offset-Druckerei PlanoPrint in Schierling.

Die justlandPLUS GmbH machte unter der Führung von Franz Schmalhofer eine Betriebsbesichtigung in den Produktionshallen der PlanoPrint GmbH, die 2001 gegründet wurde und nun zu einem der regionalen Marktführer in der Druck- und Weiterverarbeitungsbranche zählt. Nach einem kleinen Einblick in die Betriebsgeschichte durch Franz Schmalhofer und den Geschäftsführer Johann Höglmeier wurde den Mitarbeitern und Auszubildenden eine spannende Führung durch die Produktionshallen gegeben.

Angefangen mit der Druckvorstufe, in der ein leistungsstarkes Ausschießprogramm verwendet wird und auch die automatisierte Belichtung der Druckplatten für den Offsetdruck stattfindet.

In den weiteren Produktionshallen konnten unter anderem Stanz-, Falz- Schneid- und Druckmaschinen in Aktion betrachtet werden. Der Schwerpunkt von PlanoPrint liegt hauptsächlich in der Druckweiterverarbeitung, weswegen auch die professionellen Falzmaschinen, die hohe Auflagen von z. B. Flyern in nur wenigen Minuten Falzen, für große Begeisterung sorgten.

Größtmögliche Faszination löste der historische Heidelberger Tiegel aus. Diese überwiegend hydraulische Tiegeldruckpresse stanzte Bierfassetiketten in beeindruckender Geschwindigkeit.

Nach der aufschlussreichen und spannenden Führung wurden alle Mitarbeiter und Besucher mit Leberkässemmeln und Getränken versorgt. Vielen herzlichen Dank dafür!

Loading...
Loading...